Birthday Special #4: Beschreibbare Tischdekoration

19:23:00 Zimt Zebra 0 Comments


Finale! 
Was für ein Monat... so voller Geburtstagsideen...
Heute ist es nun soweit, die Geschenke sind schön verpackt (BS #3), die Einladungen längst verschickt (BS #2) und für Geburtstags-Notfälle ist ein Hosentaschengeschenk (BS #1) stets dabei. Die Gäste können nun also kommen... es fehlt nur noch ein Geburtstagstisch!

Wie gut, dass ich heute für euch eine Idee zum Dekorieren eines Geburtstagstisches vorbereitet habe. Dazu gibt es diesmal nicht nur Fotos, sondern auch ein kleines Video mit einer "Table-Tour".



Die Grundlage meiner Tischgestaltung bildet eine Rolle Tafelfolie (z.B. Hema). Um die schwarze Folie ein wenig aufzulockern, habe ich Tortendeckchen (z.B. DM) in verschiedenen Durchmessern ausgelegt. Das Besondere ist, dass man zum Beispiel für ein Buffet oder verschiedene Leckereien die Tafelfolie mit Kreide beschriften kann. So werden die Gäste über die raffinierten Köstlichkeiten informiert. Man könnte auch die Sitzordnung am Tisch regeln oder auf die Geschenke-Ecke hinweisen.

Auf meinem Tisch finden sich zudem ein paar Geburtstagskerzen und Blümchen aus dem Garten. Die Gläser (z.B. IKEA) sind mit schönen Trinkhalmen zum Anstoßen vorbereitet, ein paar Leckereien finden sich in Form von Muffins und Cup-Cakes (bei mir gibts die genähte Variante).

Übrigens, über dem Tisch schweben jede Menge wagenförmige und fluffige Papierbällchen:


Hier noch ein paar Details vom Tisch...




Eine Anleitung für diese süßen Windlichter aus Gips gibt es hier...

Und wie dekoriert ihr einen Geburtstagstisch?

Inga

You Might Also Like

0 Kommentare: