Gegipster Hase auf Holz und Glas

19:30:00 Zimt Zebra 0 Comments



Viele von euch kennen bestimmt die kleinen Hasenköpfe aus Gips schon. Da ich diese mit meinen Schülern vor den Osterferien basteln wollte und einen Beispielhasen brauchte, hab ich schnell noch ein paar Fotos während der Entstehung gemacht. 


Hier ist die Anleitung für euch:
1. Material: 
Gipsbinden (Apotheke oder Bastelbedarf), Styroporei, lange Nägel, Pappe und eine Wasserschüssel.
Zeichne Hasenohren auf dicke Pappe. Verlängere die Ohren um ca. 1cm, um sie später in dem Ei zu versenken. Schneide die Hasenohren aus.

2. Vorbereitung:
Stecke den Nagel durch den Kopf mit der spitzen Seite voran.
Steche kleine Schlitze in das Styropor und schiebe die Pappohren hinein, bis diese fest sitzen.

3. Gipsen:
Schneide ein paar Gipslagen zu. Variiere die Größe der Abschnitte (schmal für die Ohren, quadratisch für den Kopf).
Decke den Arbeitstisch ab. Lege einen alten Lappen zum Abwischen bereit.
Tauche jeweils ein Stück Gipsbinde in das Wasser und lege sie auf das Styropor. Verreibe die Gipsschicht bis die Lage glatt ist. Arbeite so weiter, bis der Hasenkopf komplett eingegipst ist. 

Tipps & Tricks: Wenn dein Hase jetzt Schlappohren hat, fixiere sie ein paar Minuten in der gewünschten Haltung. Der Gips ist schnell abgebunden und das Hasenohr dann stabil.
Für einen rustikalen Look kannst du ein paar Gipsbinden ohne gründliches Verstreichen anlegen.

4.Trocknen und Dekorieren:
Wie schon gesagt ist der Gips nach ein paar Minuten abgebunden und der Hase fest. Trotzdem muss das ganze über Nacht noch durchtrocknen. Dann darf dekoriert werden. Ich habe den Nagel verwendet, damit man flexibel dekorieren kann. Meine Haseköpfe stecken beispielsweise klassisch auf einem Stück Holz, oder auf eine Glasflasche, oder im Mooskranz, ....

Ach ja, meine Schüler wollten die Hasenköpfe unbedingt noch hasenfarben anmalen... (Kinder!).
Ich habe meinen Hasen nur ganz dezent ein paar verträumte Augen aufgezeichnet (siehe oben). Das darf aber natürlich jeder entscheiden wie er möchte.




Habt ihr noch mehr Ideen für die Gipshasen? Schreibt sie mir,

Inga

You Might Also Like

0 Kommentare: