Samstags- Gemütlichkeit bei Schietwetter

14:23:00 Zimt Zebra 0 Comments


Auch wenn das Mai-Wetter am langen Wochenende nicht ganz so schön ist wie erwartet, kann ich es dennoch genießen. Zudem glaube ich fest daran, dass nach den Eisheiligen auch das Leben auf Balkon und Terrasse starten wird. Und vorher hole ich mir den Frühling einfach ins Haus.

Für mich gehört dazu ein schön gestalteter Tisch mit frischen Blumen. Um dem kühlen Grau vor dem Fenster zu entfliehen, helfen ein paar Kerzen. Dazu zünde ich im Moment sehr gerne meine Duftlampe an. Ich habe für mich die Yankee-Candles als Duftwachs entdeckt und genieße mein erstes Dufttörtchen schon seit gefühlten drei Monaten. Ich glaube es ist die Duftrichtung "Lake Sunset". Wisst ihr wie lange die halten? Oder ist der Duft irgendwann einfach verdampft?

Zudem liebe ich es, diese Ensembles zu fotografieren. Der Strauß Anemonen war ein Gastgeschenk, das Kamillen-Sträusschen habe ich mir gestern selbst gekauft. Leider gibt mein Garten noch nicht allzuviele Blüten her, um einen abwechslungsreichen Strauß zusammenzustellen. Dann schummle ich ein wenig und kaufe mir hat Blümchen "wie aus meinem Garten".




Am Mittwoch habe ich bereits von der Umgestaltung meines Balkon berichtet. Trotz des kühlen Wetters bin ich mit der Einrichtung und Dekoration ganz gut vorangekommen. Fotos habe ich dank ein paar Sonnenstunden auch schon gemacht. Aber wie ihr euch vorstellen könnt, ist das Bearbeiten und Zusammenstellen der Fotos die nächste große Herausforderung. Deshalb müsst ihr euch noch ein wenig gedulden... ich zeige euch aber schonmal einen kleinen Ausblick auf meinen nächsten Post.


Und wie macht ihr euch einen Schietwetter-Tag gemütlich?

Inga

You Might Also Like

0 Kommentare: