Herbst vor der Haustür

20:09:00 Zimt Zebra 0 Comments

Unglaublich, wie schnell die Zeit verfliegt. Umso wichtiger empfinde ich es, die Jahreszeiten intensiv wahrzunehmen. Das gelingt mir am besten in und mit der Natur...



Trotz der Sonnenstahlen am zurückliegenden Wochenende bekommt man schon eine Idee vom Herbst. Die Spinnen sind fleißig dabei, ihre zu Netze weben und so langsam verfärben sich die ersten Blätter in herbstlichen Farbtönen.

Also- höchste Zeit ein paar Blumentöpfe herbstlich zu bepflanzen! Wie wär's vor der Haustür... erinnert ihr euch an meine Frühlingsdeko?

Den Frühlings- Post mit der Anleitung für die Blumentöpfe am Stiel findet ihr hier noch einmal...



So siehts jetzt aus... aber ein kleiner Vogel fand die Blumentöpfe so toll, dass er ein Nest hineingebaut hatte!
Wer sich so viel Mühe gibt, der darf auch den Sommer über in Ruhe in seinem Nest bleiben...


Jetzt habe ich viele der verblühten oder gestorbenen Pflanzen gegen Heidekraut, Silberblatt, Buxbaum und Co. ausgetauscht. Es gab auch schon Kastanien!

Die Blumenzwiebeln vom Frühling habe ich in den Töpfen gelassen, dann wächst im Frühjahr eine kleine Überraschung!


Ist bei euch auch schon der Herbst eingezogen?

Inga,

You Might Also Like

0 Kommentare: