Garden Embroidery - Ein Stickbild für den Garten

13:04:00 Zimt Zebra 0 Comments



An den vielen winterlichen Tagen ohne Schnee wirkt mein Garten zeitweise ein wenig traurig, trist und leer. Deshalb möchte ich meinen Garten heute mit einem Stickbild in Schneeflachen-Design verschönern.

Die Idee stammt ursprünglich von der Street Embroidery oder der Guerilla- Knitting (Stricken) Bewegung. Hier werden Parkbänke, Straßenlaternen, Mülleimer usw. mit Handarbeitstechniken wie Sticken und Stricken verschönert.



Das habe ich verwendet:


Hoooked Zpagetti- Garn (alternativ Schleifenband)
Gitterdraht (Baumarkt)
Kneifzange
Zollstock
Schere

(evtl. kariertes Papier und Bleistift)


Los gehts...


Den Gitterdraht gibt es auf einer großen Rolle. Von dieser habe ich mir ein quadratisches Stück mit der Kneifzange abgetrennt. 

Wer nicht freihand sticken möchte, zählt nun die Kästchen im Draht und plant das Motiv auf kariertem Papier.

Ich fange ohne Vorzeichnung an, markiere aber zu allererst meinen Mittelpunkt.

Dann beginne ich zu sticken...


Der Unterschied zum Sticken auf Stoff ist, daß man beide Seiten - also die komplette Stichführung-sehen kann. Deshalb ist besondere Sorgfalt geboten...

Ich überspringe immer ein Quadrat mit dem Garn. Im nächsten Kästchen wird das Garn dann hinten herumgeführt.


Hier seht ihr den entstandenen Kreuzstich. Dazu habe ich den eben beschriebenen Stickvorgang aus der anderen Richtung wiederholt. 


Hier kann man die Rückseite sehen. Am Ende mache ich dann einfach einen Doppelknoten.


Nach und nach entsteht so mein Schneeflocken- Motiv. In der Fläche wirkt so ein Riesen- Stickmotiv schon recht beeindruckend...



Anschließend werden alle überstehenden und fest verknoteten Garnreste abgeschnitten.

Jetzt muss nur noch ein passender Platz im Garten her... bei mir ist es die riesige Hecke, welche gut ein wenig Abwechslung vertragen kann!



Hier noch ein paar Tipps:

Als Garn eignet sich ebenfalls Polyester- Schnur, diese ist besonders wetterbeständig, leider aber unflexibler.

Das Gitter gibt es auch in silber und unbeschichtet. Der Draht ist dann dicker und stabiler, deshalb jedoch auch schwerer zu schneiden. Ich empfehle dringend Handschuhe.

Mehr Ideen gibts unter dem Begriff "Street Embroidery" oder auf dem Blog von Miss Crossstitch.




Ist dein Garten im Moment auch so trist und grau - dann ab ans Garten- Sticken!

Inga




You Might Also Like

0 Kommentare: