Filofax Fresh Up

12:34:00 Zimt Zebra 0 Comments



Von Zeit zu Zeit muss es einfach sein - der Filofax benötigt neue Devider! Mir fällt es grundsätzlich schwer, an schönen Papieren vorbeizugehen. Vor einigen Tagen konnte ich dann nicht widerstehen und kaufte ein paar Papiere, um meinem Ringbuchplaner einen neuen Look zu verleihen.

Diese Materialen habe ich verwendet...




Papier mit Blumenmuster von Rifle Paper Co. (Pappsalon)
Kupferpapier (Bastelbedarf)
Schwarzes Papier mit Waldmotiven von Margamarina (Pappsalon)

Laminierfolien
Ringbuch- Locher
Klammern




Die Devider für meinen Planer habe ich aus dem Riffle Paper ausgeschnitten und zur Haltbarkeit laminiert. Der Devider aus dem schwarzen Papier soll das Kalenderabteil hervorheben.
Neu für mich sind die abgerundeten Tabs, sie lösen die eckigen Kapitelmarker, wie sie im Original-Filofax vorgesehen sind, ab.


Als kleines Lesezeichen habe ich eine Feder aus Transparentpapier ausgeschnitten und passend gelocht. 


Besonders gut gefallen mir die Waldmotive auf dem Papier von Margamarina. Da auch dieses Papier recht dünn war, habe ich es laminiert. Leider geht dadurch das matte Finish des Papiers verloren.


Ob sich das System mit den runden Tabs bewährt, wird sich in der nächsten Zeit zeigen. 

Aus der Kupferfolie ist übrigens ein Dashboard entstanden, welches ich vielleicht in den nächsten Wochen genauer vorstellen möchte.

Inga,


You Might Also Like

0 Kommentare: